Opel Blitz steht zum Verkauf

Posted by in Mobil, Urlaub, Wohnen

Blitzi steht zum Verkauf! Leider.

Blitzi ist Baujahr 1972.

Er fuhr die ersten beiden Jahre als Möbeltransporter durch die weite Welt.

1974 gelangte er in die Hand unseres Vorbesitzers. Der war 50 Jahre lang Inhaber eines Opel-Autohauses.

Er hat den Möbelkoffer durch einen niegelnagelneuen Wilk Safari Wohnwagen ersetzt, sodaß er und seine Gattin damit bequem nach Italien verreisen konnten. Auf der ersten Reise gen Süden stellte der Vorbesitzer allerdings fest, dass die Motorleistung im Gebirge arg zu wünschen übrig lies, hing doch hinten noch ein Motorboot am Haken. Kaum war er wieder in Trier, wurde der 86 PS-Original-Motor ausgebaut und gegen einen revidierten 145 PS starken 2,8 HL-Admiral A-Motor getauscht, wofür eine Mercedes-Vorderachse verbaut wurde. Angenehmer Nebeneffekt des Achsumbaus: der Preis für die geänderte Bereifung ist wesentlich günstiger als für die Original-Bereifung. Neue Opel Blitz-Reifen kosten ca 275 Euro. Das galt damals wie heute. Und im Zuge der Motorüberholung wurde der Tachozähler auf Null zurückgestellt. Aktuell steht er bei 37.000 km.

Der Wagen hat hinten (wo sonst?) eine Anhängerkupplung und vorne eine Klauenkupplung, was zum einen selten ist bei Wohnmobilen, zum anderen ideal zum Rangieren seines Bootsanhängers war. Um die Reichweite zu erhöhen, wurde zudem ein zweiter Benzintank installiert. Die hintere Rundsitz-Ecke kann zu einem großen Doppel-Bett umgebaut werden. Und es gibt zwei Schiebetüren, um den Bereich vom übrigen abzutrennen. Zudem hat das Wohnmobil ein Bett im Alkoven, welches bequem über eine mobile Leiter erreicht werden kann.

Im Bad ist ein klappbares Waschbecken, ein WC und eine Dusche.

Blitzi wurde in den letzten beiden Jahren leider nicht mehr von uns bewegt, hat seither auch keinen TÜV mehr und freut sich, endlich einen neuen Besitzer zu finden, der weite Reisen mit ihm unternimmt. Unsere Lebensverhältnisse haben sich nämlich geändert.  Lebten wir 2013 beim Kauf von Blitzi noch in einer Mietwohnung, haben wir heute 2.000 qm Garten zu pflegen und drei Hunde, sowie drei Katzen zu versorgen.

Wer jetzt Interesse an Blitzi hat, kann sich gerne bei uns melden. Unsere Email-Adresse lautet: Opel-Blitz@email.de

 

Bequeme Sitze für lange Fahrten mit je zwei Armlehnen

Stauraum hinten aussen Fahrerseite

Staumraum hinten über dem Ersatzrad

Stauraum hinten Beifahrerseite

Platz für Stühle, Tische, Angelzeugs

elektrisch ausfahrbare Stufen

Platz für eine große Gasflasche

kuschelige Wärme, falls es mal kälter wird

Wasserbehälter und Boiler

Blick nach vorne

Esstisch

Toilette

Waschbecken mit Spiegelschrank

Dusche

Küchenarbeitsplatte

Kühlschrank, funktioniert alternativ mit Gas, 12V und 230V

Küchenspüle

Blick von hinten nach vorne

Oberlicht

Stauraum für lange Reisen

Nimm dir Zeit und nicht das Leben!

Fehlt nur noch ein Flokati

für den Klönschnack zwischendurch

Opel Blitz 1972

Gegen Regen schützt ein ausrollbares Dach

Ersatzrad für die Vorderachse, das für die Hinterachse ist hinten unter dem Auto befestigt

Eine Markise aus dem Hause Thule