Stylenews.de

Eagle Spyder GT

in der Rubrik Design, Mobil

Feines Teil, gibt es für ne schlappe Million bei Eagle. Die englische Firma zerlegt dafür einen E-Type Jaguar und restauriert ihn in rund 4.000 Stunden. Danach hat der Eagle ein Aluminium-Chassis, ist dadurch leichter und rostfrei unterwegs. Zudem wird der Wagen von einer 4,7 Liter 330 PS V6-Maschine angetrieben. Genug Schub für Fahrten quer durchs Land.      

0

Woolrich Four Wheel Camper

in der Rubrik Design, Kunst, Mobil, Technik, Urlaub

Woolrich kennt man in den USA eher als Outdoor-Bekleidungsfirma. Die haben sich nun an den Bau eines Pickups gewagt. Nicht alleine, sondern in Zusammenarbeit mit „Four Wheel Campers“, um mit ihnen gemeinsam 100 Woolrich Exemplare zu bauen. Das Fahrzeug gibt es in zwei Varianten: als Slide-In Camper und als Flatbed Camper Modell.