Stylenews.de

Casa na Mata – direkt am Regenwald

in der Rubrik Design, Kunst, Wohnen

Ein spektakulärer Ausblick in einem spaktakulärem Haus. Den Regenwald im Blick. Das Haus steht in Brasilien. Gebaut aus Beton und Holz. Konzipiert und gebaut vom Studio MK27.

Eisenbahnanlage auf 280 qm

in der Rubrik Schnickschnack, Technik

Roy James hat 1990 damit begonnen, eine Eisenbahnanlage in seinem Garten aufzubauen. Der 72 jährige Brite stammt von der Insel „Isle of Sheppey“, östlich von London gelegen. Was mal klitzeklein begann, besteht heute aus mehr als 100 Zügen und 400 Waggons. Roy James hat nach eigenen Angaben mittlerweile dafür rund 250.000 Euro ausgegeben.